I Biographie

Ich wurde 1967 in München geboren und schreibe Romane, bisher hauptsächlich im Genre Epic Fantasy und Thriller. Schon als Kind erfand ich mit Leidenschaft Erzählungen, zuerst handschriftlich, später riss ich mir dafür die Reiseschreibmaschine meiner Eltern unter den Nagel oder besprach Tonbänder.

Vor der Veröffentlichung meines ersten Buches verfasste ich vor allem Artikel und Essays zu Themen wie Mythologie, Anthropologie und Naturreligionen für verschiedene Zeitschriften. Seit ich zurückdenken kann, war ich an den Mythologien der unterschiedlichsten Völker interessiert. In Mythen und Sagen finde ich immer wieder Inspirationen für meine Arbeit im Fantasy – und Thrillergenre.

Mein erster Fantasyroman, „Der Harfner und der Geschichtenerzähler“, wurde zwischen 2003 und 2004 vom Heiden Verlag Hamburg unter meinem Autorenpseudonym Robin Gates in drei Bänden herausgebracht. Seine Handlung findet in der fiktiven Welt Runland statt. Seit 2011 ist dieser Roman in einer überarbeiteten Fassung als Gesamtausgabe in E-Book – Form erhältlich.

In dieselbe Welt kehrte ich für meine nachfolgende Romanserie “Runlandsaga” zurück. Die vier Teile, „Sturm der Serephin“, „Feuer im Norden“, „Wolfzeit“ und „Die Schicksalsfestung“ wurden zwischen 2008 und 2010 im Otherworld Verlag veröffentlicht.

Im Juni 2012 erschien im Verlag Carl Ueberreuter ebenfalls unter meinem Pseudonym Robin Gates mein erster Urban Fantasy Roman, „Dilmun – Jäger des ewigen Lebens“. Mein bisher letzter Fantasyroman als Robin Gates, „Feuermuse“, erschien im August 2015 im Gmeiner Verlag als E-Book und kam 2016 auf die Longlist für den deutschen Fantasypreis “Seraph”. Im Oktober 2016 erschien die Printversion dieses Romans in der Edition Roter Drache.

Im November 2014 kam im Verlag Egmont LYX mein erster Thriller „Vaters unbekanntes Land“ unter meinem Klarnamen Bernhard Stäber heraus. Ein Jahr später, im November 2015, erschien der zweite Band der Thrillerserie um den Deutsch-Norweger Arne Eriksen, „Kalt wie Nordlicht“. Im folgenden Jahr wechselte ich mit dieser Serie von LYX zu Bastei Lübbe. Der dritte Band, “Kein guter Ort”, ist seit Mitte August 2017 im Buchhandel erhältlich.

Auf dieser Homepage finden sich Neuigkeiten über meine Romane im Thrillergenre. Wer sich für meine Veröffentlichungen im Fantasygenre interessiert, dem empfehle ich einen Blick auf meine Autorenhomepage unter meinem Pseudonym Robin Gates.

Comments are closed.